Januar 24

Deine #1 Aufgabe für ein erfolgreiches Coaching-Business mit regelmäßigen Einnahmen

Falls du noch NICHT jeden Monat mindestens mehrfach 5-stelligen Umsatz machst, lies weiter.

Denn das ist deine Aufgabe Nr. 1, um dort hinzukommen.

Auch ich habe das am Anfang vernachlässigt. Und ich sehe so viele, die das falsch machen.

Ein kurzes Beispiel von mir:

Als ich damals in meinem Business mehr Geld verdienen und weniger arbeiten wollte, hieß es egal in welchem Coaching ich war oder wo ich mich schlau machte:

„Deine Positionierung. Du musst deine Positionierung spitzer machen.“

Das war damals ein richtiger Hype.

Ähnlich wie bei einem Orthopäden mit Spezialisierung auf Faszien-Training. Derjenige wird allen, egal mit welchen Beschwerden sie kommen, den Hinweis geben: „Machen sie regelmäßiges Faszientraining.“

Alle werden den selben Rat bekommen.

Jemand der Positionierungs-Coachings anbietet, wird dir immer sagen:

„Das Problem ist deine Positionierung.“

Wer spirituelles Wachstum, Selbstliebe und Karma-Heilung anbietet, der sagt dir, das ist der heilige Gral.

Wer Webseiten baut, Automatisierungs-Prozesse anbietet oder beim Teamaufbau hilft, der sagt, XY ist die Lösung für all deine Probleme.

Merkst du was?

Ja, das ist auch alles super und hilfreich. Aber…

Für 95% der Coaches und Berater noch absolut uninteressant!

Achtung NOCH. Denn für die Automatisierung, Webseiten oder auch den Teamaufbau muss es ja erstmal etwas geben, was ich automatisieren kann.

Wichtig:

Arbeite nicht an Problemen, die für dich jetzt noch nicht relevant sind. 

Ich beobachte das immer wieder. Viele beschäftigen sich mit Dingen und Themen, die für sie jetzt noch total uninteressant sind. Und ja, die Verlockung ist groß. Doch pass auf:

Es ist sogar gefährlich.

Nicht nur das du deine Energie zerstreust, wenn du in gefühlt 1000 Gruppen unterwegs bist, laufend an neuen Workshops teilnimmst oder jedes Buch liest, dass dir irgendwo empfohlen wird. Sondern..

Du verlierst Zeit mit Dingen, die für dich zum jetzigen Zeitpunkt überhaupt nicht wichtig sind. Viel schlimmer:

Du beschäftigst dich mit Themen, die dich zum jetzigen Zeitpunkt sogar verwirren können. Dann nimmst du die Information auf, versuchst sie umzusetzen und am Ende des Tages drehst dich nur im Kreis.

Es ist also eher schädlich. Weil es für dich jetzt noch absolut unwichtig ist.

Um es noch klarer zu machen:

Kennst du die 2 Top-Gründe, warum Coaches mit ihrem Business scheitern?

Top-Grund Nr. 1: Der Markt will das Angebot, den Kurs oder das Programm nicht haben.

Top-Grund Nr. 2: Sie haben kein Geld mehr. Ihnen ist das Geld ausgegangen.

Deswegen konzentriere dich immer auf deine Nummer 1 Aufgabe:

Kunden gewinnen.

95 % Coaches und Berater sollten sich einfach darauf konzentrieren mehr Kunden zu gewinnen. Und nicht die Webseite verbessern, komplizierte Funnelsysteme oder auch spirituelles Wachstum und Healing-Codes bis zum Abwinken (…) Das kommt alles später.

Dein einziger Fokus bis mehrfach und kontinuierlich 5-stellig jeden Monat ist:

Kunden zu gewinnen.

Zu 100 %.

Wie? Das kannst du konkret tun:

Bessere Angebote machen, die deine Zielgruppe wirklich haben will. Bessere Texte schreiben oder Videos machen, das die Leute auch verstehen, was du machst. Halt … deine Angebote verkaufen.

Uahhhhh…. Verkaufen. Verkaufen. Verkaufen.

Und dann später, wenn du kontinuierlich deine 5-stelligen Einnahmen hast, kannst du dich darum kümmern, z.b. deine Website aufhübschen, ein Team oder Automatisierung-Prozesse aufzubauen.

Aber bis dahin ist Kundengewinnung das wichtigste!

Jeden Tag könntest du z.B. mit Freude aufstehen und dich fragen:

Was kann ich heute tun, um mehr Kunden zu gewinnen?

Das ist dann vielleicht ein neues Live Training, ein Posting oder eine E-mail, ein Webinar oder einfach Kundenanrufe. Oder wenn du schon mit Werbung arbeitest, eine neue Anzeige schalten.

Das ist dein Fokus.

Kurzum:

Den Wert deiner Angebote kommunizieren. 

Das ist die Essenz aus diesem Artikel heute.

Zu 100% darfst du dich darauf konzentrieren Kunden zu gewinnen.

Nichts weiter.

Und wie das lustvoll mit Freude und sooo viel mehr Leichtigkeit geht, genau das erfährst du u.a. in meinem „Newsletter of Joy“. Du erhältst alle 2 bis 3 Tage eine E-Mail, die deinen Geldfluss erhöht und dich zu einem besseren Kunden-Magneten macht.

Let your dreams come true. 

Von Herzen

Deine Antje


Der einzige Newsletter, der direkt deine Einnahmen erhöht. 

In meinem Newsletter erhältst du alle 2 bis 3 Tage eine E-Mail, die dich zu einem besseren Kundenmagneten macht, so dass du deine Einnahmen erhöhst (und deinen Träume leben kannst).

Klingt cool? Dann trag dich hier ein.
 
*Du kannst dich Jederzeit austragen

>